Baden-Baden: Bei der häuslichen Pflege und Betreuung gibt es einen Trend zu neuen Wohn- und Versorgungsformen

Laut “Altenpflege – Vorsprung durch Wissen” ist die häusliche Pflege in der eigenen Wohnumgebung durch vertraute Angehörige die nach wie vor bevorzugte Wohn- und Versorgungsform. Alternativen wie das “Betreute Wohnen”, die “24 Stunden Pflege zu Hause” oder die “Senioren-WG” durch fremdes Betreuungspersonal werden aber immer beliebter.

Weitere Informationen: http://www.altenpflege-online.net/Infopool/Nachrichten/Trend-zu-neuen-Wohnformen