Karlsruhe: Bei der Pflege zu Hause sollten Stolperfallen beseitigt werden

Wie “dpa” bzw. “NWZONLINE” berichten dienen gezielte Bewegungsprogramme und das Beseitigen von Stolperfallen in den eigenen Räumlichkeiten bei älteren Menschen als effektive Maßnahme der Sturzprophylaxe. Nach Schätzungen des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) stürzen 30 von 100 Männern und Frauen über 65 Jahren einmal im Jahr.

Weitere Informationen: http://www.nwzonline.de/gesundheit/weg-mit-den-stolperfallen-stuerze-im-alter-verhindern_a_1,0,2006648607.html